Monatsarchive: Mai 2012

Ein erstes Buch ist erschienen

Am Samstagabend vor Pfingsten, im Rahmen der Abschlussveranstaltung unseres Projektes durfte ich mein Buch mit den Pilgergedichten „Zu Fuss bis Jerusalem“ einem wohlwollend und interessierten Publikum vorstellen. Franz hielt eine schlichte und sympathische Laudatio. Christian wirkte als Mundschenk und Esther … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pilgergedichte | 1 Kommentar

Abschluss – und Neubeginn

27-MAI-12 191134 Heute gibt es eine Strecke! An diesem Abschlusswochenende unserer Wallfahrt sind wir heute dieselbe Route gelaufen, die wir am ersten Tag an Auffahrt 2011 unter die Füsse genommen haben: Lassalle-Haus – Einsiedeln. Diese heutige Strecke ist einerseits der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lassalle-Haus, spirituell, Strecke | 4 Kommentare

Pilgergedichte zu Pfingsten

Anfangs Jahr klopfte ich bei verschiedenen Verlagen mit der Frage an, ob es eine Möglichkeit gäbe, die Pilgergedichte, die mir auf dem Weg nach Jerusalem laufend zukamen, zu veröffentlichen. Der echter Verlag sagte ja. Daraufhin, weil Gedichte kaum einen Bestsellermarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pilgergedichte, Pilgern daheim | 3 Kommentare

Heute vor einem Jahr

Christi Himmelfahrt 2011 sind wir vier Pilger zu Fuss nach Jerusalem aufgebrochen. Viele sind mit uns gestartet und über den Blog haben sich immer mehr uns zugesellt, liessen sich vom Pilgerprojekt anstecken. In grosser Dankbarkeit und Freude schaue ich heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituell, Vernetzung, Zuhause | 5 Kommentare

„Die Filme sind da!!!“

„Du musst kommen“, so schallte es mir gerade am Telefon entgegen. Die begeisterte Anruferin war Margret Mellert, die die Produktion des Pilgerfilms hier vom Lassalle-Haus aus intensiv begleitet hat. Also los, die drei Stockwerke zum Empfang nach unten springen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituell | Kommentare deaktiviert für „Die Filme sind da!!!“