Monatsarchive: August 2011

In der Türkei

In der Türkei… werden wir viel häufiger auf unsere Herkunft angesprochen, auf der Strasse, an der Kasse im Süpermarket, im Restaurant sprechen viele hochdeutsch, Rentner, Rückkehrer trinken wir kaum mehr Kaffee (Nescafé schmeckt nicht so und türkischen gibt es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 4 Kommentare

Religionspolitik aktuell

Wir pilgern im kleinen europäischen Teil der Türkei in den Tagen am Ende des Ramazan. Dabei versuchen wir mit offenen Augen und Ohren wahrzunehmen, wie säkular und wie muslimisch die Gesellschaft ist. Gestern in Babaeski war z. b. Bier und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter interreligiös, Muslime, politisch | 2 Kommentare

91. Tag: Babaeski – Lüleburgaz

31-AUG-11 125011 Die Stadt Babaeski verlassen wir in Richtung Schnellstrasse, die hier für ein Stück fertiggestellt ist. Auf dem breiten Pannenstreifen gehen wir in der sanft gewellten Hügellandschaft der Morgendämmerung entgegen. Weil Feiertag ist, gibt es nur sehr wenig Verkehr.

Veröffentlicht unter Strecke, unterwegs | 2 Kommentare

von Kopf bis Fuss

Zuerst eine Kurznachricht: heute vier Schildkröten gesehen, welche Art, keine Ahnung konnten das Füdli nicht sehen, aber alle purlimunter badend im Tümpel! Und jetzt zu meinem Beitrag: heute sind mir während des Gehens immer wieder ganz unterschiedliche Menschen in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituell, unterwegs | 2 Kommentare

Wenn Gebete sich verbinden

Jerusalempilger und Ramadanfastende haben etwas gemeinsam: Sie frühstücken vor Sonnenaufgang. Wir sind besonders früh und noch in der Dunkelheit machten wir uns auf. Wie immer beginnen wir unser Gehen mit einem Wort aus der Bibel: „Ihr aber, Brüder, lebt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter interreligiös, Muslime, spirituell | 17 Kommentare

Auflösung des Sonnenwettbewerbs

Liebe Teilnehmende am Sonnenauf- und Sonnenuntergangwettbewerb. Die Lösung sieht folgendermassen aus: Sonnenaufgänge: 1, 6, 7, 8 Sonnenuntergänge: 2, 3, 4, 5 Ganz richtig geraten haben Flavia und Bruno (meine Nichte und ihr Vater) und Helen, Peter, Merlin und Leila (meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 3 Kommentare

90. Tag: Havsa – Babaeski

30-AUG-11 134242 Von Havsa gehen wir wieder auf die Schnellstrasse, die sich wie ein breites Band durch diese leicht hügelige Landschaft zieht. Ausser durch die Dörfer Necatiye und Kuleli, um die die Schnellstrasse herumgeführt wird, gehen wir auf der zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strecke, unterwegs | Kommentare deaktiviert für 90. Tag: Havsa – Babaeski

welch eine Überraschung

Es muss grosse Schlangen geben in Bulgarien, schöne Echsen, in Kroatien viele Hasen, Igel, Füchse, Hunde und Katzen, sogar Dachse und vieles mehr. All diese Tiere lagen tot am Strassenrand, unschön und traurig. Immer wieder „riechen“ wir sie von weitem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 17 Kommentare

An den Mond

bescheiden nimmst du dein licht zurück nacht für nacht lässt du die sterne kräftiger leuchten mit ihnen teilst den schwarzen himmel du du streust dein sanftes licht über jeden schlaf die liebenden hüllst du in geheimnisvolle gefühle und lässt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pilgergedichte | Kommentare deaktiviert für An den Mond

Eindrücke von unserem Tag

Kurz nach Aufbruch in Edirne – 5 Uhr – Stromausfall in der ganzen Stadt. Dunkler könnte es nicht mehr sein. Wir suchen unsere Stirnlampen, ziehen die Leuchtwesten an. Zum Glück dauert der Unterbruch nicht lange. Die Gehsteige in den Städten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | 3 Kommentare